0

Dein Warenkorb ist leer


    • € 0.00 Zwischensumme
    • Preise inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten.
      versandkostenfrei DE | AU | NL

    Wie trägt man Earcuffs? Eine Anleitung wie man sie anzieht | REDKI ROBKI

    Wie trägt man Earcuffs? Eine Anleitung wie man sie anzieht.

    Streife den Earcuff (die Ohrklemme oder auch Ohrmanschette) von oben über dein Ohr. Du kannst ihn durch vorsichtiges Aufbiegen etwas an dein Ohr anpassen. Anschließend schiebst du den Earcuff mit deinen Finger etwas nach unten bzw in die Position, in der du ihn gern haben möchtest. Bitte achte darauf, das sich nicht alle Modelle flexibel biegen lassen! Evtl. solltest du eine kleinere oder weitere Größe probieren, damit deine Earcuffs sicher an deinem Ohr verbleiben und du lange Freude mit diesen kleinen Trend-Accessoires hast.

    EARCUFFS BENÖTIGEN KEINE OHR-PIERCINGS


    Bei kurz-Haar Frisuren kommen diese kleine Ohrmanschetten besonders gut zur Geltung. Earcuffs werden einfach auf das Ohr geklemmt, benötigen also kein Piercing! Du kannst sie oben auf dem Ohr oder mittig tragen. Die Größe muss allerdings auf dein individuelles Ohr passen. Toll wirken Earcuffs, wenn du sie asymetrisch trägst, also nur einzeln auf einem Ohr. Wahlweise kannst du sie mit klassischen Ohrringen kombinieren. Es gibt Earcuffs z.B. in Silber oder Silber vergoldet auch in Kombination mit verschieden farbigen Edelsteinen.

    MINIMALISTISCHE EARCUFFS SIND EIN HINGUCKER


    Wir lieben minimalistischen Schmuck! Earcuffs dürfen da nicht fehlen. Unsere Varianten dieser kleinen Schmuckstücke lassen sich z.B. drehen. So kannst du die farbigen Steine aus Aventurin, Carneol, Rosenquarz oder Blauachat zu deinem Outfit kombinieren. Wenn es etwas weniger sein soll, drehst du die schwarze Onyx Perle nach vorn. Dazu findest du bei uns auch andere spannenden EarCuff-Designs mit hoch glänzender Platte im Ohr oder wahlweise einer Kugel aus Silber / Gold.

    Newsletter

    Datenschutzgrundsätze | Newsletter abmelden